Morgen Samstag, 21.02.2015, bestreitet das H1 das letzte Heimspiel der Saison 2014/15. Zu Gast ist die SG Obwalden, welche auf dem letzten Platz rangiert ist und als Absteiger in die 2.Liga feststeht. Das Hinspiel in der Vorrunde konnte das H1 mit 3:1 für sich entscheiden. Jedoch war es eine knappe und nervenaufreibende Angelegenheit und der Sieger stand lange Zeit nicht fest. Für das bevorstehende Duell ist die Favoritenrolle klar bei Lunki. Obwalden konnte bis jetzt keinen Vollerfolg feiern und grüsst deswegen vom Ende der Tabelle.

Nur noch zwei Spiele stehen dem H1 bevor. Dann ist die Saison für das Fanionteam unüblicherweise schon früh zu Ende und es geht in die „Sommerpause“. Umso mehr möchte sich das Team mit zwei Siegen positiv aus dieser Meisterschaft verabschieden und den Zuschauer nochmals ein gutes Spiel zeigen und sich so für die Unterstützung bedanken. Zudem kann sich das H1 mit einem Sieg den 5. Platz sichern, was die Zielsetzung vom Ligaerhalt und die Platzierung in der vorderen Tabellenhälfte erfüllt. Also, wer nicht gerade in den Bergen die Pisten unsicher macht, findet sich am morgigen Tag in der Turnhalle Oberlunkhofen ein, um das H1 in ihrem letzten Heimspiel nochmals zu begleiten.

H1 vs. SG Obwalden, Samstag 21.02.2015, 16:30 Uhr, Turnhalle Oberlunkhofen